Rhabarber-Sahne-Baiser

6 Jun

Wenn Rhabarbersaison ist, probiere ich immer mal wieder was Neues aus. Heute mal was einfaches: Rhabarberkompott mit Sahne und Baiser. Schnell gemacht, mit süßen und säuerlichen Noten. Das Rezept folgt in Kürze. Wurde ja heute schon angefragt!

20130606-234215.jpg

Hier jetzt das Rezept:
750g Rhabarber, am besten rotschaligen putzen, in 2 cm große Stücke schneiden. Mit 2EL Traubensaft, Orangensaft oder Wasser und ca. 50g Zucker aufkochen und ca. 5 Min. weich garen. Abkühlen lassen.
40g Baiser grob hacken, 1 Becher Sahne mit 1 TL Vanillezucker steif schlagen.
Abwechselnd Sahne, Rhabarberkompott und Baiser in Gläser schichten und sofort servieren.

Advertisements

Eine Antwort to “Rhabarber-Sahne-Baiser”

  1. lemanshots 07/06/2013 um 10:33 #

    Hat dies auf lemanshots rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: