Zucchinicrèmesuppe mit Tomate und Mozzarella

25 Jun

Zucchinicremesuppe fertig auf dem TellerAn einem kalten Tag im Juni ist ein Süppchen genau das Richtige:

Rezept für 2 Portionen:

Zucchinicremesuppe Vorbereitung

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln, in 1 EL Olivenöl andünsten.
Von ca. 400g Zucchini ein kleines Stück fein würfeln und zur Seite stellen, den Rest grob würfeln und mit 1 Lorbeerblatt zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben. Weitere ca. 5 Min. unter Rühren dünsten.
Zucchinicremesuppe Vorbereitung Topf

1 TL Weißweinessig und ca. 300 ml Gemüsebrühe dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8-10 Min. weich köcheln lassen.
Anschließend das Lorbeerblatt entfernen, ca. 100g Frischkäse dazugeben und alles fein pürieren.

1 Mozzarella fein würfeln, die restliche Zucchini und eine Tomate fein würfeln, mit etwas feingehacktem Dill mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf der Suppe verteilen.

Zucchinicremesuppe fertig

Guten Appetit!

Advertisements

5 Antworten to “Zucchinicrèmesuppe mit Tomate und Mozzarella”

  1. Küchenchef 31/07/2013 um 15:07 #

    Hallo Babette! Jetzt hat der Sommer ja doch noch vorbeigeschaut bei uns. 🙂

    LG
    Küchenchef

    Gefällt mir

  2. Küchenchef 29/06/2013 um 19:09 #

    Wenn es weiter so kalt bleibt, dann werden wir diesen Sommer noch viel Suppe essen! 😉
    Danke für das Rezept!

    LG
    Küchenchef

    Gefällt mir

    • BabetteFee 29/06/2013 um 19:50 #

      Ja, das stimmt! Ich wollte ja lieber mehr kalte Suppenrezepte kochen, wie z.B. meine Gazpacho.
      Aber momentan tut einfach ein warmes Süppchen gut!

      Gefällt mir

      • Küchenchef 30/06/2013 um 16:31 #

        Das Kalte-Suppen-Wetter wird bestimmt noch kommen! Wir geben die Hoffnung nicht auf! 🙂

        LG
        Küchenchef

        Gefällt mir

      • BabetteFee 02/07/2013 um 14:43 #

        Ja, die Hoffnung geb‘ ich hier auch nicht auf!
        Und dann gibt’s deine Avocado-Buttermilch-Suppe!
        Das Rezept klingt so richtig nach meinem Geschmack 😉
        Liebe Grüße – Babette

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: