Hüftsteak alla pizzaiola mit Haselnuss-Polenta

30 Jun

Hüftsteak alla pizzaiola auf Teller

Ein paar Rituale braucht man. Eins davon ist bei uns: Sonntags gibt’s Fleisch.
Auf dem Markt habe ich schöne Rinderhüftsteaks bekommen. Und italienisch haben wir schon seit längerem nicht mehr gegessen. Also wurde heute ein neues Rezept ausprobiert. Ich muss gestehen, ich hatte nicht alle Zutaten passend da. Hab‘ etwas improvisiert. Statt schwarzen gab’s grüne Oliven, Kapern nicht in Salz eingelegt, sondern in Lake. Geschmeckt hat’s trotzdem 😉

Hier das Rezept für 2 Personen:

Zutaten für die Steaks:
2-3 Scheiben Rinderhüftsteak (ca. 350-400g, je nach Hunger)
1 Glas Tomatensauce (hab von Alnatura die klassiche genommen) und 1 Dose Pizzatomaten, 1-2 TL Kapern (in Meersalz eingelegte vorher gut abspülen!), 2 EL schwarze Oliven, 2-3 in Öl eingelegte Sardellen, 1-2 Knoblauchzehen und gut 100ml Rotwein, viel Rosmarin (3 Stängel) und Thymian (3-4 Stängel)

In eine große Pfanne die Tomatensauce und Pizzatomaten schütten, dazu den Rotwein, die grob gehackten Kapern, Oliven, Sardellen, Knoblauch und Kräuter. Dann die Fleischscheiben einlegen und gut mit der Sauce bedecken. Etwas Olivenöl drüber geben. Dann die Herdplatte auf mittlere Hitze einstellen und das Gericht offen ca. 20 Min. köcheln lassen.

Hüftsteak alla pizzaiola

Zutaten für die Haselnuss-Polenta:
250 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
75 g Polenta
50 g gemahlene Haselnüsse
Salz, Pfeffer, Muskat, Chiliflocken
1-2 EL Butter
50 g Parmesan

Haselnuss-Polenta

Die Gemüsebrühe und Milch aufkochen, Polenta und Haselnüsse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei milder Hitze ca. 10 Min. offen quellen lassen. Dabei häufig umrühren.
Zum Schluss die Butter und den Parmesan sowie nach Geschmack ein wenig Chiliflocken drunter mischen.

Dazu habe ich einen Tomaten-Rucola-Salat und etwas Ciabatta serviert (zum Ausschlecken der Sosse!)

Tomaten-Rucola-Salat

Guten Appetit!

Advertisements

2 Antworten to “Hüftsteak alla pizzaiola mit Haselnuss-Polenta”

  1. lemanshots 30/06/2013 um 20:10 #

    Hat dies auf lemanshots – Fine Pictures rebloggt.

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. duch Hüftsteak alla pizzaiola mit Haselnuss-Polenta | My Blog - 27/08/2013

    […] rebloggt von Babette's: […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: