Joghurt-Zitronen-Eis

26 Jul

Joghurt-Zitronen-Eis auf Kirschen

Ich habe keine Eismaschine, und ohne hab ich mich bis jetzt noch nie ans Eis machen getraut.
Mein selbstgemachtes Joghurt, Holunderblütensirup von einer Freundin und ein einfaches Rezept haben mich jetzt doch zu einem ersten Versuch verführt.

Hier das Rezept für ungefähr 6-8 Portionen

Abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Biozitrone
(nächstes mal nehme ich eine ganze Zitrone. Mir war’s nicht sauer genug)
100 g Vollmilchjoghurt, 100 g Crème fraîche oder saure Sahne, 30 g Puderzucker, 1 EL Holunderblütensirup, 120 steif geschlagene Sahne

Zitronenschale und -saft, Joghurt, saure Sahne , Puderzucker und Holunderblütensirup mischen, die steif geschlagene Sahne drunter ziehen. In Förmchen füllen und mindestens 4 Std. ins Eisfach stellen.

Einfach, schnell und lecker!

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: