Apfel-Pfannkuchen

29 Okt

Apfelpfannkuchen - fertig auf dem Teller 2

Wenn ich schon mal richtig viele Äpfel geschenkt bekomme, kommt auch mal wieder so ein absolutes Lieblingsrezept aus der Kindheit auf den Tisch!
Unsere Geschwister-Wett-Essen (wir waren 6 Kinder zuhause), wenn’s „Apfelküchle“ gab, sind legendär 😉

Hier ein Rezept für 4 Apfelpfannkuchen:

200g Mehl, 4 Eier, 250 ml Milch, eine Prise Salz, 2 mittelgroße, säuerliche Äpfel und zum Bestreuen ZimtZucker nach Belieben:

Mehl mit Eiern, Milch und Salz verquírlen. Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheibchen schneiden.
Dann die Äpfel unter den Pfannkuchenteig rühren.

Apfelpfannkuchen - Teig in der Schüssel

Mit etwas Butter in der Pfanne je einen Schöpflöffel Teig ausbacken und im Ofen warmhalten, bis alle ausgebacken sind.

Apfelpfannkuchen in der Pfanne

Mit Zimt-Zucker servieren.

Apfelpfannkuchen - fertig auf dem Teller 3

Guten Appetit beim Wettessen 😉

Advertisements

8 Antworten to “Apfel-Pfannkuchen”

  1. giftigeblonde 29/10/2013 um 19:48 #

    Ich glaubs ja nicht, wir beide hatten heute eine ganz ähnliche Idee 🙂

    Gefällt mir

    • BabetteFee 29/10/2013 um 20:43 #

      Wirklich lustig 😉 war halt einfach deeeer Tag dafür!
      Ich musste das heute unbedingt haben 🙂

      Gefällt mir

      • giftigeblonde 29/10/2013 um 20:44 #

        War hier ähnlich Babette, es musste was für die Seele her, die Gemüsesuppe mittags war nicht die richtige Wahl ggg

        Gefällt mir

      • BabetteFee 29/10/2013 um 20:47 #

        Hihihi, bei mir war das die Linsensuppe ;-))

        Gefällt mir

      • giftigeblonde 29/10/2013 um 20:49 #

        die auch nicht gereicht hat für die Seele? gggg

        Gefällt mir

      • BabetteFee 29/10/2013 um 21:00 #

        Die macht mich eigentlich schon immer glücklich ….
        Aber als ich den Mann gefragt hab, was er von Apfelküchle zum Dessert hält, hatte der ziemlich glänzende Augen ;-))

        Gefällt mir

      • giftigeblonde 29/10/2013 um 21:07 #

        haha, so leicht sind Männer glücklich zu machen ggggg

        Gefällt mir

      • BabetteFee 29/10/2013 um 21:11 #

        Ja wirklich 🙂 🙂 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: