Möhrenauflauf mit Frischkäse und gekochtem Schinken

7 Nov

Was mit Gemüse, was Sanftes, was aus dem Backofen, was schnell zubereitet ist. Das waren so meine Vorgaben für heute.
Eines meiner Standard-Rezepte.

Möhrenauflauf mit Frischkäse fertig auf dem Teller

Für 2 Personen:

500g Möhren, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 200g gekochter Schinken, 200g Frischkäse, 2 Eier, 2 EL gehackte Petersilie, 2 EL Schnittlauchröllchen, 100g geriebenen Bergkäse, 1 EL Butterschmalz

Möhrenauflauf mit Frischkäse

Die geschälten Möhren in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Frühlingszwiebeln in schräge Stücke schneiden. Den Schinken würfeln. Den Frischkäse mit den Eiern pürieren, die gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen, Salz, Pfeffer und 50g geriebenen Bergkäse unterrühren.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin anbraten und zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Frühlingszwiebeln dazugeben und 2 weitere Minuten dünsten. Möhren-Frühlingszwiebelmischung zusammen mit dem gekochten Schinken in eine Auflaufform geben.

Möhrenauflauf mit Frischkäse Vorbereitung

Die Frischkäsemasse darüber gießen und mit den restlichen 50g geriebenen Bergkäse bestreuen.

Möhrenauflauf mit Frischkäse in Auflaufform ohne Käse

Bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Advertisements

10 Antworten to “Möhrenauflauf mit Frischkäse und gekochtem Schinken”

  1. Marion 08/11/2013 um 19:32 #

    Danke Babette, im Mitlesen lerne ich mit und finde, das ist ein leicht abwandelbares und schnell zu realisierendes Rezept, auch wenn bei mir der Schinken fehlen würde, ist ja egal, eben, ganz nach Vorliebe…

    Gefällt mir

    • BabetteFee 08/11/2013 um 20:16 #

      Ja, liebe Marion, das ist ein wirklich einfaches und schmackhaftes Rezept! Ich hab es auch schon ohne Schinken gemacht. Schmeckt gut auch ohne 😉

      Gefällt mir

  2. Jens Scharpf 07/11/2013 um 20:31 #

    Lecker, lecker!!!

    Gefällt mir

  3. giftigeblonde 07/11/2013 um 19:38 #

    Na wir zwei,..zumindest Aussehenstechnisch sieht mein Essen heute wie deines aus, oder zumindest ähnlich!
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sonniger Möhrenauflauf gegen das schlechte Wetter im Mai | Babette's - 28/05/2014

    […] Falls ihr das auch mal gegen schlechte Laune ausprobieren wollt, hier ist das Rezept für Möhren-Frischkäse-Auflauf mit Schinken […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: