Schoko-Haselnuss-Cookies

12 Apr

Schoko-Haselnuss-Cookies in der Dose

Lust auf Schokolade, aber schnell soll es gehen heute.
Da hab‘ ich mich an ein Lieblings-Rezept erinnert, nach dem ich schon lange nicht mehr gebacken habe:

Rezept für ca. 30 Cookies:

150g dunkle Schokolade, 50g Haselnüsse gemahlen, 125g weiche Butter, 50g brauner Zucker, 30g weißer Zucke, 2EL Vanillezucker, 1 Ei, 140g Mehl, 1TL Backpulver, 1TL Kakaopulver

Die Schokolade grob hacken, den Backofen auf 180Grad (160Grad Umluft) vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen.

Schoko-Haselnuss-Cookies Vorbereitung

Die Butter mit allen Zuckersorten cremig rühren, dann das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen, auf die Buttermasse sieben und gut unterrühren. 125g von der gehackten Schokolade und die Nüsse drunter rühren.

Mit zwei Teelöffeln Häufchen nicht zu dicht nebeneinander auf das Backpapier setzen, mit den restlichen Schokoladestückchen bestreuen. Die Cookies ca. 12 Minuten backen. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Statt der Haselnüsse kann man auch Pekannüsse, Walnüsse oder Erdnüsse verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: