Hackbraten mit Spinat und Feta

8 Jun

Hackbraten mit Spinat und Feta unt Tomatenreis auf dem Teller

Irgendwie ist in meiner Speisenplanung der Sommer noch nicht richtig angekommen …, aber eingekauft ist eingekauft.
Also gab’s heute Hackbraten. Kann man ja auch kalt essen 😉
Ich mach ja öfter mal einen Hackbraten, immer in Variationen und meist mit Gemüse drin. Diesmal ist es TK-Spinat und Feta. Das schmeckt richtig saftig und würzig.

Hier ist das Rezept für 4-6 Portionen, je nach Hunger und Beilagen:

500g Hackfleisch, 350g TK-Blattspinat, 1 Zehe Knoblauch, 1 EL Zitronensaft, 1 Zwiebel (für die Farbe im Hackbraten nehme ich eine rote Zwiebel), 100g Feta klein gewürfelt, 1 Brötchen in Wasser eingeweicht, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Olivenöl und getrockneten Thymian

Den Spinat auftauen, ausdrücken und grob hacken. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken und mit dem Hackfleisch, Spinat, Feta, klein gewürfelter Zwiebel und durchgepresstem Knoblauch vermischen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, zu einem Braten formen und in einen Bräter legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und bei 250 Grad ca. 40 Minuten backen.

Advertisements

2 Antworten to “Hackbraten mit Spinat und Feta”

  1. anja zimtschnegge 08/06/2014 um 16:03 #

    hackbraten geht immer.und deiner ist richtig griechisch angehaucht mit dieser würzmischung! gute idee! lg anja

    Gefällt mir

    • BabetteFee 08/06/2014 um 16:08 #

      Danke dir 🙂
      Ja, Hackbraten geht wirklich immer. Das stimmt! Er ist so richtig saftig und lecker! Und ja, er schmeckt nach Urlaub 🙂
      Viele Grüsse – Babette

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: