Cheesecake-Muffins mit Schokostreuseln

29 Jun

Cheesecake-Streusel-Muffins

Ich wollte heute schnell mal die neue Mini-Muffins-Backform ausprobieren. Und schon beim Lesen des Rezepts dachte ich mir, das ist wahrscheinlich zu viel Teig. Na ja, trotzdem habe ich die Teigmenge zubereitet. Und natürlich musste ich dann weitere Förmchen zum backen vorbereiten. Meine 12 normal großen Muffins-Förmchen und noch zwei kleine Kastenkuchen-Förmchen habe ich noch verwendet. … also nix mit schnell mal was backen. Aber gut schmecken sie!
Genau das Richtige für diesen grauen, regnerischen Juni-Sonntag!

Hier das Rezept für …na ja, eigentlich 12 Muffins. (Am besten gleich noch ein paar mehr Förmchen vorbereiten!)

4 Eier, 200g Zucker, 2EL Vanillezucker, 1 Prise Salz, 600g Magerquark, 300g Doppelrahm-Frischkäse, 1 Päckchen Puddingpulver Mandelgeschmack oder Vanillegeschmack, 75g Schokostreusel,
Fett und Paniermehl für die Form

Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz 10 Minuten aufschlagen. Quark, Frischkäse und Puddingpulver unterrühren. Zum Schluss die Schokostreusel unterheben. Muffins-Förmchen sehr gut fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen 175 Grad, Umluft: 150 Grad je nach Größe zwischen 20 und 45 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Advertisements

2 Antworten to “Cheesecake-Muffins mit Schokostreuseln”

  1. AnDi 29/06/2014 um 18:35 #

    Sieht mal wieder echt lecker aus! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: