Archiv | 19:54

Kochpause muss auch mal sein

11 Jul

Regentropfen auf dem Fenster - am Morgen nach dem Gewitter

Heute morgen nach dem nächtlichen Gewitter war es wieder trocken draußen. Umso erstaunter war ich, als ich am Fenster die Tropfen kleben sah. Das hab ich so noch nicht gesehen und musste das natürlich gleich mal festhalten.

Da wir gestern nicht alle Spaghetti aufgefuttert haben und ich heute auch jede Menge anderes vorhatte, gab’s heute einen frischen Blattsalat, angemacht mit vielen frischen Balkon-Kräutern (Brunnenkresse, Pimpinelle, Estragon und Kerbel)zum Fenchel-Chorizzo-Spaghetti-Rest von gestern. Das war lecker, ging schnell und ich konnte mich meiner wichtigsten heutigen Aufgabe widmen 😉

Hier schon mal ein Foto vorab davon:

Zuckerguß-Schokoladen-Gemälde2

Mehr dazu kann ich ‚aus Gründen‘ erst morgen verraten!

Was anderes muss ich allerdings auch noch zeigen: ich habe gestern beim stöbern in einem großen Supermarkt durch Zufall das hier entdeckt:

Waffelblätter

Danach hatte ich ja schon seit langem gesucht. Also werde ich demnächst endlich für meinen Mann mal diese köstlichen Oblaten-Schokolade-Schnitten nach Sina’s Rezept von giftigeblonde machen 🙂

Einen schönen fußballfreien Abend wünsche ich!

Viele Grüße – Eure Babette