Gemüsekuchen mit Zucchini, Möhren und Feta

31 Jul

Gemüsekuchen mit Zucchini, Möhren und Feta

Um mich herum haben irgendwie alle, die in Urlaub fahren, noch eine Zucchini im Kühlschrank, die sie mir überlassen 😉
Also gibt’s zur Zeit bei Babette’s des Öfteren Gerichte mit Zucchini. Heute mal einen Gemüsekuchen, der sogar meinem Mann überraschenderweise gut geschmeckt hat 😉

Hier das Rezept für gute 4-6 Portionen:

200g Zucchini, 100g Möhre, 2 Lauchwiebeln, frische Gartenkräuter (Petersilie, Thymian, Schnittlauch, Dill), 3 Eier, 200g Magerquark, 150g Weizenvollkornmehl, 100ml Rapsöl, 150g Feta, Salz, Pfeffer, Sesam

Die Zucchini und Möhren grob raspeln, die Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden, Die Kräuter hacken. Eier, Quark, Mehl und Öl gut verrühren, den Feta reinkrümeln, Zucchini, Möhren, Lauchzwiebeln und Kräuter gut unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Springform (28cm Durchmesser) einfetten, Teig hineingeben mit Sesam bestreuen und ca. 20 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (oder 170 Grad Umluft) backen.
Dazu einen gemischten Salat servieren.

Guten Appetit!

Advertisements

6 Antworten to “Gemüsekuchen mit Zucchini, Möhren und Feta”

  1. Hazel 31/07/2014 um 21:19 #

    Woah das klingt so mega lecker! Ich werde es definitiv ausprobieren! Wenn einem MANN ein GEMÜSEKUCHEN schmeckt, dann soll das was heißen!

    P.s. Auf meinem Blog findet grad ein Gewinnspiel statt. Gewinnen kannst du einen MAC Lippenstift! Ich würde mich sehr freuen, wenn du daran teilnimmst 🙂
    LG Hazel http://thetasteofhazel.com/

    Gefällt 1 Person

    • BabetteFee 31/07/2014 um 21:34 #

      Ja, da hast du Recht! Ich war echt überrascht, dass meinem Mann dieser Gemüsekuchen so gut geschmeckt hat! Bin schon gespannt, wie du ihn findest!
      Viel Freude beim Nachkochen!
      Und danke für deinen Tipp. Ich schau morgen direkt auf deinen Blog.
      Liebe Grüsse – Babette

      Gefällt mir

  2. Marion 01/08/2014 um 17:08 #

    Ausgedruckt – das wird ausprobiert! 🙂

    Gefällt 1 Person

    • BabetteFee 01/08/2014 um 17:15 #

      Oh, das freut mich, liebe Marion! Bin schon gespannt auf deinen Bericht 😉
      Liebe Grüße – Babette

      Gefällt mir

  3. Marion 03/08/2014 um 21:19 #

    Hat dies auf tausendundeineblume rebloggt und kommentierte:
    Danke an Babette für die tolle Idee. Wurde heute ausprobiert – ich bin gerade noch am Schmausen… 😉

    Gefällt 1 Person

  4. BabetteFee 04/08/2014 um 20:17 #

    Toll! Das freut mich so, dass du den Gemüsekuchen nachgekocht hast!
    Und schöne Fotos sind das geworden!
    Ist denn für heute was übrig geblieben? 😉
    Viele Grüße – Babette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: