Vollkorntagliatelle mit Räucherlachs-Zitronensauce

7 Sep

Vollkorntagliatelle mit Zitronen-Räucherlachs-Sauce

Eigentlich sollte es den Lachs zum Geburtstagsfrühstück meiner Freundin geben, aber irgendwie war zu viel Auswahl auf dem Tisch und der Räucherlachs dann übrig.

Einfach so kalt essen mochte ich ihn irgendwie nicht, also gab’s Pasta. Und die war heute ratzfatz aufgegessen 😉

Hier das Rezept für 2 Portionen:

250g Bandnudeln (bei uns Vollkorntagliatelle), 250ml Sahne, 200g TK-Erbsen, 2 Zehen Knoblauch, 20g Butter, 2 Zitronen, 150g Räucherlachs, Pfeffer, Salz

Die Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsangabe kochen. Achtung: zum Schluss vom Kochwasser ein paar Esslöffel für die Sauce abnehmen und zur Seite stellen. Die Knoblauchzehen in feine Scheibchen schneiden, die Zitronenschale von einer Zitrone fein abreiben, von der anderen dünn abschälen, (ohne die weiße Haut, sonst wird die Sauce leicht bitter), und eine der beiden Zitronen auspressen. Den Knoblauch in der Butter andünsten, die Sahne und Zitronenschalen dazu geben und alles gut reduzieren lassen. Dann 2 EL Zitronensaft dazu geben und pfeffern. Die Schalen aus der Sauce entfernen. Dann die TK-Erbsen und ein paar Esslöffel Nudel-Kochwasser unter die Sahnesauce rühren und erwärmen. Nicht mehr kochen. Zum Schluss die geriebene Zitronenschale zur Sauce geben und mit den Nudeln und dem in Streifen geschnittenen Räucherlachs mischen. Sofort servieren.

Guten Appetit!

Advertisements

Eine Antwort to “Vollkorntagliatelle mit Räucherlachs-Zitronensauce”

  1. AnDi 07/09/2014 um 15:01 #

    Hmmm… 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: