Hagebutten-Kürbis-Quiche nach Reni’s Rezept vom Wildpflanzenblog

25 Sep

Bei meiner Wanderung letzter Woche habe ich endlich ein paar Hagebutten gepflückt. Und so gut geschätzt, dass es wirklich genau die Menge für Reni’s Hagebutten-Kürbis-Quiche vom Wildpflanzenblog war.
Am Wochenende habe ich mir dann die Zeit genommen, die Quiche zuzubereiten. Zuerst sei mal das Ende der Geschichte erzählt: Es hat wirklich sehr gut geschmeckt. Leicht fruchtig durch die Hagebutten, die weichgekocht zum Teil als Stückchen und zum größeren Teil püriert (und durch ein Sieb gedrückt, wegen der harten Schalen), unter die geraffelte Kürbismasse gerührt wurden.
Den Kürbis hatte ich aus dem Garten meiner Rostocker Twitter-Freundin Kathrine. Sehr frisch und mild im Geschmack hat er sehr gut in die Quiche-Masse gepasst. Dazu noch fein geriebenen Emmentaler. War schon was Feines!
Aaaaber: ich war wirklich viel zu lange mit den Vorbereitungen beschäftigt. Obwohl es nur 250g Hagebutten waren, hat das Waschen, Putzen, Kerne und Härchen entfernen der kleinen Früchtchen wirklich sehr sehr lange gedauert! Also, alles in allem war es sehr gut, ich hatte ja auch die Zeit am Samstag eingeplant, aber mit Rückenschmerzen am Tisch beim Essen sitzen muss nicht zu oft sein ;-).

Ein großes Dankeschön an Reni und den Wildpflanzenblog für diesen und so viele andere ausgefallene Rezept-Tipps. Damit lerne ich immer viel Neues und Interessantes über Wildpflanzen!

Trotzdem kommt das leider nicht auf die ‚Wird bald wieder gekocht‘-Liste ;-(

Advertisements

7 Antworten to “Hagebutten-Kürbis-Quiche nach Reni’s Rezept vom Wildpflanzenblog”

  1. Reni 25/09/2014 um 12:43 #

    Liebe Babette! Das ist ja toll, dass du mein Rezept verlinkt hast. Danke dir ;-).
    Deine Quiche sieht sehr lecker aus. Aber ja, die Arbeit mit den Hagebutten :-/, ich verstehe, dass es nicht zu deinem Lieblingsrezept wird.
    Danke, dass du meinen Blog so lobend erwähnt hast 🙂 🙂 🙂
    Lieben Gruß, Reni

    Gefällt 1 Person

    • BabetteFee 25/09/2014 um 14:22 #

      Habe ich gerne gemacht, liebe Reni.
      Und geschmeckt hat es wirklich sehr sehr gut!
      Freue mich schon auf die nächsten Rezept-Tipps von dir!
      Liebe Grüße – Babette

      Gefällt mir

      • Reni 25/09/2014 um 14:40 #

        Nächste Woche dann….
        mal sehn was ich in meinen Blog stelle….
        hm hm hm……
        Überraschung!
        lg, Reni

        Gefällt 1 Person

      • BabetteFee 25/09/2014 um 14:47 #

        Ich wusste doch, du kannst das auch gut mit Überraschungen!!!
        Neugierig winke ich mal rüber – Babette

        Gefällt mir

  2. AnDi 25/09/2014 um 17:55 #

    Hallo Babette,

    na sag mal, wo sind denn unsere zwei Stücke davon? Wir haben überall geguckt: im Backofen, im Kühlschrank, sogar im Briefkasten. Nix! Gar nix haben wir gefunden! 😦 Die muss eine geklaut haben! Anders kann das nicht sein! Okay, das spricht natürlich für den guten Geschmack des Diebes, denn offensichtlich kennt er sich mit Leckereien aus, aber das hilft uns nicht weiter… Unsere Stücke von der Quiche sind und bleiben verschwunden…..

    😉

    LG und einen schönen Abend
    AnDi

    Gefällt 1 Person

    • BabetteFee 26/09/2014 um 12:59 #

      Oh, ihr seid ja so süß! Vielen Dank für euren lieben Kommentar! Ich hätte euch ja wirklich gerne was übrig gelassen, wenn ich das gewusst hätte!!!
      Aber nur so viel: Pizza ’scharfes Ding‘ …
      Wir müssen da wirklich nochmal dran arbeiten. Am Verteilen unserer Leckereien!!! 😉

      Viele Grüße und noch einen wunderschönen Tag – Eure Babette

      Gefällt mir

      • AnDi 26/09/2014 um 18:55 #

        Ja, wir erkennen da auch eindeutig Bedarf an einem Leckereien-Austausch-Service! 😉

        LG und nen schönen Abend
        AnDi

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: