Tag Archives: Frühstück

Babette’s Balkon-Dschungel im August

6 Aug

Heute habe ich wie jeden Sommer-Morgen als Erstes meinen Balkon-Dschungel besucht, alle Pflanzen gegossen und nachgesehen, ob es allen gut geht, ob’s was Neues gibt, ob alles schön wächst und gedeiht.
Dabei hab ich mich dann auch wie jeden Morgen auf mein Bänkchen gesetzt, neben den Johannisbeersträuchern. Mitten drin habe ich einen kleinen Topf mit einer Balkon-Melone gesetzt. Sie rankt schon seit Längerem schön an einem Rank-Gitter an der Wand entlang, blüht dabei ganz heftig, bildet viele Fruchtansätze, die bis jetzt aber meist wieder abgefallen sind. Heute morgen habe ich wieder nachgesehen, ob sich was tut und war total überrascht: Direkt neben mir, versteckt unter ein paar Blättern, hat sich eine richtig schöne kleine Melone gebildet. Sie ist schon ca. 5-7cm im Durchmesser. Wie sie sich nur so lange vor mir verstecken konnte …. Na ja, ich freue mich riesig und bin total gespannt, wie groß sie noch wird und wie sie schmeckt. Laut der Pflanz-Beschreibung soll sie zwischen 800g und 1.000g schwer werden. Das wäre was 😉

Meine Goji-Pflanze bekommt ja jedes Jahr als eine der ersten schöne Triebe, kurz danach hatte sie dann aber immer wieder einen Schädling, den ich nicht zuordnen kann und verliert alle Blätter wieder. Dieses Jahr habe ich mal den Platz gewechselt, nachdem im Frühjahr alles wieder von vorne losging. Und siehe da, hier fühlt sie sich richtig wohl, in der Gesellschaft von Hopfen und Johannisbeersträuchern, bekommt viele Blütenansätze und hoffentlich dieses Jahr endlich mal mehr als eine kleine rote Beere!
Die Apfel-Ernte wird wie schon die letzten Jahre wieder reichlich ausfallen. Chili hab ich auch wieder schöne. Werde bald mal eine auf Schärfe hin vom Mann testen lassen.
Die selbstgezogenen Tomaten wachsen brav. Eine Handvoll für’s Frühstück gibt’s fast jeden Tag.
Dazu habe ich einen Kasten mit Salat und essbaren Blüten dazwischen statt zu vielen Blumenkästen gezogen.

Mir macht der Balkon-Sommer dieses Jahr mal wieder richtig viel Freude!

Sommerfrühstück auf dem Balkon 2014

Mein Frühstück mit eigenen Tomaten und Basilikum auf Frischkäsebrot hat heute auf dem Balkon natürlich so richtig gut geschmeckt 🙂
(Nur die Nektarine ist gekauft …)

Wie sieht’s bei euch aus?

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch und genießt die Sommer-Sonnen-Stunden 😀

Liebe Grüße von eurer Babette

Bild

Frühstücks-Moment mit einem Rest Mohn-Croissant, ganz für mich alleine.

2 Jul

Frühstückspause mit Mohn-Croissant

Bild

Heidelbeeren mit Minze zum Frühstück

12 Aug

Heidelbeeren mit Minze zum Frühstück

Kurzurlaub in der Jugendherberge

12 Aug

Abendstimmung vor der Jugendherberge Bad Kreuznach

Ein paar Tage mit raus, mit Freundin und deren Kindern, in einer Jugendherberge, mit viel Natur und Barfuss wandern, dazu wurde ich eingeladen. Und nahm mit Freuden an!
In einer Jugendherberge habe ich vielleicht zweimal in meinem Leben, mit 16 oder 17 Jahren, übernachtet.
Trotzdem konnte ich mich sofort wieder daran erinnern. An den Pfefferminz- und Früchtetee, der immer kostenlos zur Verfügung stand, die doppelstöckigen Betten, den Speiseraum, bei dem man all das benutzte Geschirr und Besteck brav erst grob säubern und dann in die passenden Behältnisse sortieren „durfte“, den Sportplatz, die Tischtennisplatten, Billardtisch, Spielzimmer. Alles gibt’s noch genau so wie früher.

Jugendherberge Bad Kreuznach

Das Essen allerdings war schon anders als früher. Da ich sehr auf’s Essen achte, hab ich dazu auch nen großen Bericht:
Zum Frühstück gab’s ein Buffet. Brötchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, aber auch Obst, Quark, Joghurt, Müsli, ja sogar frisch gebackenen Kuchen konnte man sich nehmen. Dazu Tee, Kaffee und Saft.

Jugendherberge Bad Kreuznach Frühstück

Das Abendessen haben wir auch einmal ausprobiert. Es gab Gulasch mit Knödeln und selbst gemachtem Rotkohl. Wirklich lecker. Auch Sonderwünsche, wie bei uns eine Portion vegetarisch, bei einer anderen Gruppe Reibekuchen mit Apfelmus, bei der nächsten Wurst-/Käse-Vesper wurden berücksichtigt. Wir wurden morgens gefragt, welches Gemüse gerne gegessen wird, bekamen eine riesige Portion Gemüsegulasch, mit Zucchini und Kartoffeln in einer frisch gemachten, leckeren Tomatensauce. Dazu gab’s als Vorspeise ein Salatbuffet mit selbstgemachten Salatsaucen und zum Nachtisch Vanillepudding.
Alles in allem wirklich sehr lecker und mehr als genug!

Die Herbergsmutter war immer nett und gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt, ebenso das Personal.
Das viele Kinderlachen, Kinderschreien, Kinderweinen, das Gewusel, das Geschrei der Eltern oder des Aufsichtspersonals, das alles war kein Stress für mich, die ich keine eigenen Kinder habe, sondern hat mich richtig begeistert. Es war schön, zuzuschauen, wie sich die Eltern ohne Stress mal auf ner Bank setzten, weil sie wussten, hier können die Kinder einfach mal auch alleine was unternehmen, wie sich jung und alt unterhielten (es war auch ein älteres Ehepaar alleine dort), wie die Teenies mit ihren Eltern Billard spielten und wie sich abends die Erwachsenen an der Kellerbar auf ein Glas Nahewein oder Bier trafen.
Ich hab’s genossen.

Schön war auch, mit unseren zwei Kindern in einem Zimmer in Stockbetten zu übernachten, Kinder oben, Erwachsene unten, ohne Diskussion, alle glücklich!
Es war kurz, aber es hat Spaß gemacht! Und ich werde das sicher, ob mit Geldproblemen oder ohne, mal wieder machen!

Abendstimmung vor der Jugendherberge Bad Kreuznach 2

Bild

SommerSonnenSonntagsFrühstück in gelb.

4 Aug

20130804-111417.jpg

Bild

Beeriges Montags-Sommer-Frühstück

29 Jul

Montags-Sommer-Balkon-Frühstück

Die Beeren sind leider nicht vom eigenen Balkon. Aber trotzdem lecker und genau das Richtige für einen schönen Montag Morgen 🙂

Bild

Sommerfrühstück auf dem Balkon

26 Jul

Sommerfrühstück auf dem Balkon 2

Ziegenfrischkäse zum Frühstück mag ich ja das ganze Jahr über. Aber jetzt, im Sommer, mit frischen Tomaten, Basilikum und Kapuzinerkresse-Blüten …., ja da ist das ein wunderbarer Energiekick, ein kleiner Glücksmoment am Morgen 🙂