Tag Archives: Gemüsebrühe

Selleriecrème mit Koriandersahne und gebratenen Chilikartoffeln

22 Apr

Selleriecremesuppe im Teller

Heute ist mir nach viel neutralem Weiß. Knollensellerie habe ich im Haus, Kartoffeln auch. Also hab ich ein neues Rezept ausprobiert, das schon lange darauf wartete:

Rezept für 4 Portionen:

Für die Suppe:
750g Knollensellerie, 150g Kartoffeln, 2 Schalotten, 1TL Koriander gemahlen, 1 EL Butter, 1 EL Öl, 2 Lorbeerblätter, 500ml Gemüsebrühe, 500ml Milch, Salz, Pfeffer, 75ml Sahne, 2-3 EL fein gehackte Korianderblätter

Für die Kartoffelwürfel:
200g Kartoffeln, 1 EL Butter, 1EL Öl, 1 rote Chilischote, Salz und Pfeffer

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in ca. 2cm große Würfel schneiden,
Sellerie und Kartoffelwürfel für Selleriecremesuppe

die Schalotten fein würfeln.

Schalotten gewürfelt für Selleriecremesuppe

Butter und Öl im Topf erhitzen, die Schalotten darin glasig dünsten. Dann den Sellerie und die Kartoffeln dazugeben, den gemahlenen Koriander drüberstreuen, alles kurz unter Rühren mitbraten. Anschließend die Gemüsebrühe, die Milch und die Lorbeerblätter dazugeben, aufkochen und zugedeckt weichkochen bei milder Hitze (das dauert so ca. 25-20 Minuten)
In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und die fein gehackten Korianderblätter. darunter mischen.

Die Kartoffeln für die Kartoffelwürfel schälen und in 0,5cm große Würfel schneiden. Butter und Öl in der Pfanne erhitzen, darin die Kartoffelwürfel schon kross anbraten. So ca. 10 Minuten. Die fein gehackte Chilischote dazugeben und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelwürfel gebraten mit Chili für Selleriecremesuppe

Zum Schluss die Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen, fein pürieren und zusammen mit der Koriandersahne und den Kartoffelwürfeln dekoriert servieren.

Guten Appetit!

Advertisements