Tag Archives: Urlaub

Urlaubserinnerungen oder: Matjes mit grünen Bohnen

3 Aug

Frische Matjes mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln

Matjes, eines meiner Lieblings-Essen. Das erinnert mich immer an unsere schönen Holland-Urlaube an der Küste. Direkt bei der Ankunft muss ich einen Matjes mit Ziebel beim Fischwagen kaufen und sofort essen 😉

Heute gibt’s dann die ‚am Tisch und mit Messer und Gabel essen“-Version 😉

Dafür einfach frische grüne Bohnen in Salzwasser mit Bohnenkraut gar kochen, anschließend in einer Pfanne mit angedünsteten Zwiebelwürfeln schwenken und etwas frisches, fein gehacktes Bohnenkraut darunter rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln kochen. Zusammen mit den frischen Matjes anrichten.

Guten Appetit und einen schönen Sonntag wünscht

Eure Babette

Advertisements
Bild

Holland – Dünen

17 Sep

Holland - Dünen

Bild

Holland – Badewanne auf der Wiese

17 Sep

Holland - Badewanne auf der Wiese

Bild

Holland – Wellen bei Flut

17 Sep

Holland Strand-Flut-Wellen

Bild

Holland – Ferienhaus

17 Sep

Holland Ferienhaus

Grüsse aus Holland

27 Aug

20130827-124617.jpg

Ich geniesse das Wetter, den Strand, lecker Matjes mit Zwiebeln und Appelgebak mit Slagroom 😉

Ein kleiner Urlaubsbericht folgt.

Bis dahin lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüsse
Babette

Kurzurlaub in der Jugendherberge

12 Aug

Abendstimmung vor der Jugendherberge Bad Kreuznach

Ein paar Tage mit raus, mit Freundin und deren Kindern, in einer Jugendherberge, mit viel Natur und Barfuss wandern, dazu wurde ich eingeladen. Und nahm mit Freuden an!
In einer Jugendherberge habe ich vielleicht zweimal in meinem Leben, mit 16 oder 17 Jahren, übernachtet.
Trotzdem konnte ich mich sofort wieder daran erinnern. An den Pfefferminz- und Früchtetee, der immer kostenlos zur Verfügung stand, die doppelstöckigen Betten, den Speiseraum, bei dem man all das benutzte Geschirr und Besteck brav erst grob säubern und dann in die passenden Behältnisse sortieren „durfte“, den Sportplatz, die Tischtennisplatten, Billardtisch, Spielzimmer. Alles gibt’s noch genau so wie früher.

Jugendherberge Bad Kreuznach

Das Essen allerdings war schon anders als früher. Da ich sehr auf’s Essen achte, hab ich dazu auch nen großen Bericht:
Zum Frühstück gab’s ein Buffet. Brötchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, aber auch Obst, Quark, Joghurt, Müsli, ja sogar frisch gebackenen Kuchen konnte man sich nehmen. Dazu Tee, Kaffee und Saft.

Jugendherberge Bad Kreuznach Frühstück

Das Abendessen haben wir auch einmal ausprobiert. Es gab Gulasch mit Knödeln und selbst gemachtem Rotkohl. Wirklich lecker. Auch Sonderwünsche, wie bei uns eine Portion vegetarisch, bei einer anderen Gruppe Reibekuchen mit Apfelmus, bei der nächsten Wurst-/Käse-Vesper wurden berücksichtigt. Wir wurden morgens gefragt, welches Gemüse gerne gegessen wird, bekamen eine riesige Portion Gemüsegulasch, mit Zucchini und Kartoffeln in einer frisch gemachten, leckeren Tomatensauce. Dazu gab’s als Vorspeise ein Salatbuffet mit selbstgemachten Salatsaucen und zum Nachtisch Vanillepudding.
Alles in allem wirklich sehr lecker und mehr als genug!

Die Herbergsmutter war immer nett und gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt, ebenso das Personal.
Das viele Kinderlachen, Kinderschreien, Kinderweinen, das Gewusel, das Geschrei der Eltern oder des Aufsichtspersonals, das alles war kein Stress für mich, die ich keine eigenen Kinder habe, sondern hat mich richtig begeistert. Es war schön, zuzuschauen, wie sich die Eltern ohne Stress mal auf ner Bank setzten, weil sie wussten, hier können die Kinder einfach mal auch alleine was unternehmen, wie sich jung und alt unterhielten (es war auch ein älteres Ehepaar alleine dort), wie die Teenies mit ihren Eltern Billard spielten und wie sich abends die Erwachsenen an der Kellerbar auf ein Glas Nahewein oder Bier trafen.
Ich hab’s genossen.

Schön war auch, mit unseren zwei Kindern in einem Zimmer in Stockbetten zu übernachten, Kinder oben, Erwachsene unten, ohne Diskussion, alle glücklich!
Es war kurz, aber es hat Spaß gemacht! Und ich werde das sicher, ob mit Geldproblemen oder ohne, mal wieder machen!

Abendstimmung vor der Jugendherberge Bad Kreuznach 2